„Zum Schutz der Famile:
Bestattungsvorsorge abschließen"

“Warum um Himmels Willen soll ich zu Lebzeiten eine Bestattungsvorsorge abschießen? Ich lebe doch noch!” Dies sind die Worte vieler Menschen, die sich nicht vorstellen können, sich mit dem Thema Tod bereits zu Lebzeiten auseinandersetzen zu müssen. Dabei ist es in unserer schnellebigen Zeit wichtiger denn je, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, um auf diese Weise seine Angehörigen mental und vor allem finanziell zu schützen.

Legen Sie Ihre Befürchtungen und Ängste ab und teilen Ihren Familienangehörigen Ihre Wünsche mit. Alle Menschen. die Ihre eigene Vorsorge abgeschlossen haben, berichten uns jedesmal über ein befreiendes Gefühl, welches Sie nun empfinden.

Inspirationen


Warum Vorsorge

Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen, (Bestattung, Vorsorge, Patientenverfügung und Betreuung) sowie finanzielle Vorsorge betreiben zum Schutz der Angehörigen

Mentale Vorsorge

Sprechen Sie zu Lebzeiten darüber, ob Sie erdbestattet oder verbrannt werden wollen. Überlassen Sie nicht ihren Angehörigen die Verantwortung, diese schwierige Entscheidung für Sie treffen zu müssen.

Finanzielle Vorsorge

Seit 2004 gibt es kein Sterbegeld mehr seitens der Krankenkasse. Seither ist es wichtiger denn je, eine Vorsorge zu treffen und die Familie finanziell zu schützen.

Vorsorgevollmacht

Was geschieht, wenn Sie durch einen körperlichen oder geistigen Schaden nicht mehr aktiv gewisse Dinge für sich regeln können? Haben Ihre Angehörigen die entsprechenden Vollmachten?

Hier geht es zur Versorgungsmappe der Städteregion Aachen ...

Patientenverfügung

Lebensverlängernde Maßnahmen, an Maschinen angeschlossen zu sein, geistig nicht mehr am Leben teilnehmen können. Lassen Sie ihre Angehörigen nicht diese schwer wiegenden Entscheidungen treffen müssen.

Betreuungsverfügung

Können Sie sich vorstellen, daß ein fremder Sie betreut, Ihre Bankgeschäfte für Sie regelt und daß Ihre Angehörigen nicht eingreifen können?

Einzug Seniorenheim

Den Schritt zu gehen, in ein Seniorenheim einzuziehen ist für viele Menschen eine sehr große Hürde. Oftmals bleibt allerdings keine andere Wahl. Sprechen Sie drüber!

Auflösung Wohnung

Sind Sie sich darüber im Klaren, daß sie als Angehöriger grundsätzlich noch 3 Monate Miete zahlen müssen nach Eintritt des Sterbefalles? Und was kostet eine Entrümpelung?

Rufen Sie uns an !
0241 / 44774
vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch

Kontakt aufnehmen

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Vorsorge als Trauerfallratgeber behilflich.

„Stimmen“ zur Vorsorge

S. Hahnengress, Aachen

„ Seit ich die Bestattungsvorsorge abgeschlossen habe, fühle ich mich befreit und beruhigt. Viele Monate habe ich dieses Thema mit mir herumgetragen. Ich bin nun wirklich erleichtert.“

E. Böhnke, Aachen

„ Es ist eine absolute Erleichterung, wenn man seine eigene Beerdigung finanziell abgesichert hat und seine Familie somit vor finanziellen Belastungen beschützt.“

ABSICHERUNG DER VORSORGE

Sterbegeldversicherung

Geldvorsorge

Vorsorgemappe Download