„Im Streitfall, begleitet von Angst und Wut,
kann ein Mensch einen anderen Mensch nicht wahrnehmen.
Evolutionär kann er seinen gegenüber nicht hören.“

Ist Ihnen irgendeine Familie bekannt, in welcher es keine Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten gibt? Wir Menschen werden leider nicht zur bewußten Wahrnehmung und Empathie erzogen, von daher interessieren wir uns zumeist nur für unsere eigenen Belange und können unseren Gegenüber erst gar nicht hören bzw. seine Sicht der Dinge wahrnehmen.
Als zertifizierter Mediator kann ich Ihnen Helfen, Ihren Gegenüber besser zu verstehen, Ihre Konflikte beizulegen und einer friedlichen Zukunft entgegen zu gehen. Egal, ob Streitigkeiten in der Familie, unter Freunden, Eheleuten, Patchworkfamilien oder Konflikte in Ihrem Arbeitsumfeld, es gibt immer Möglichkeiten, die Probleme zu lösen. Im Bezug auf Konflikte im fortgeschrittenen Alter unserer Kunden bietet sich insbesondere die sogenannte Elder-Mediation an.

Inspirationen


Einzug Seniorenheim

Es bahnt sich der Einzug eines Angehörigen in ein Seniorenheim an, welcher allerdings nicht auf die Zustimmung der betroffenen Person trifft...?

Erbe

Sie möchten bereits zu Lebzeiten Ihr Testament und Ihr Erbe regeln und verteilen? Oder muss das Erbe nach dem Ableben des Angehörigen nun fair aufgeteilt werden...?

Familie

Besteht bereits seit vielen Jahren ein nicht gelöster Konflikt unter Geschwistern oder in der Eltern - Kind - Beziehung...?

Betreuung

Können sich die Kinder oder die Familie nicht darauf einigen, wer in Zukunft die Betreuung und die Vorsorge der betreffenden Person regeln soll...?

Vorsorge

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer, welche Art der Bestattung Sie wünschen oder gibt es diesbezüglich Meinungsverschiedenheiten unter den Angehörigen...?

Sonstige Streitigkeit

Verfolgen Sie sonstige Konflikte in Ihrem Leben, sei es in der Familie, im Arbeitsleben, in der Nachbarschaft oder im Verein...?

... dann stehe ich Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite,
um Ihren Konflikt mit Ihnen gemeinsam zu lösen.


Für eine Mediation gibt es einen geregelten Ablauf, durch welchem die Konfliktparteien vom Mediator geführt werden. In der Vorphase geht es darum, beiden Parteien einen sicheren Rahmen zu verschaffen, in welchem Sie sich vorstellen können, die Mediation durchzuführen. In Phase 1 erhält jede Partei ausreichend Zeit, seine Sicht der Dinge darzustellen, ohne daß sie unterbrochen werden kann. Phase 2 dient zur Bearbeitung. Hier wird durch die Methodenkompetenz des Mediators die Empathie beider Parteien geweckt. In Phase 3 sollen die Medianten unter Betreuung des Mediators eigene Lösungsvorschläge erarbeiten. Phase 4 dient dann dazu, die erarbeiten Lösungen zu fixieren. Sie möchten einen Streit endlich beilegen


Phase 1

Darstellungsphase

Phase 2

Bearbeitungsphase



Phase 3

Lösungsphase

Phase 4

Lösungssicherungsphase


Sie möchten einen Streit endlich beilegen

Kontakt aufnehmen

oder haben Fragen ? Rufen Sie uns an !
0241 / 44774

Technisch notwendig

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.